Bilder von Stephan Knoke

Oder die "Knoke-Files" ...

Stephan Knoke hat einen MAN 7T mit unseren Komponenten umgebaut, und von allen Bauphasen diese phantastischen Bilder gemacht.

   

Das Chassis

Zunächst wurden die Aufbauten vom Fahrgestell getrennt, das GFK-Chassis an die Reste der Aufbauten angepaßt, und die nötigen Ausschnitte für Servo und Motor in die Aufbauten gefräst.
Das Servo wird kopfüber in das Chassis gesteckt, der Motor mit der ersten Hinterachse und die Vorderachse werden mit den Trägern am Chassis festgeschraubt.
Jetzt kommt wird die zweite Hinterachse mit der ersten mittels "Kardanröhrchen" verbunden. Ein einfacher Stahldraht dient als Verbindung zwischen Servohebel Achsschenkel.
Die Reste des "alten" Rahmens, also Auspuff, Tank, Zwischengetriebe etc. werden passend auf das Chassis geklebt.
Ein elastischer Zwirnsfaden zwischen dem freien Achsschenkel und dem Chassis wirkt Wunder !
Die Lenkung verliert sofort jegliches Spiel, gibt aber bei Stoß nach!
Stephan K. hat hier das Chassis hinter dem Führerhaus getrennt und ca. 2 mm höher gesetzt, dadurch erhält man eine noch realistischer Optik und die Stabilität leidet kaum dadurch.
Die LED's für die Hauptscheinwerfer wurden mit schwarzen Schrumpfschlauch versehen, mit Kupferlackdraht verbunden und dann in die Karosserie eingeklebt. Die Blinker (Led's) wurden direkt in den entsprechenden Positionen in ein 1 mm Bohrloch eingeklebt. Deutlich sieht man auch, daß alle "Lichter" auf eine Steckerleiste geführt werden, damit alles demontierbar bleibt.

Die Aufbauten

Ansicht der Aufbauten, deutlich sieht man die Anschlüsse für die Beleuchtung, die Ladebuchse und den Ein-Aus-Schalter.
Hier sieht man am rechten Rand die Steckerleiste, auf die alle Lichtzuleitungen geführt wurden.
Hier sieht man, wie die Verkabelung von der vorderen Buchsenleiste zur hinteren geführt und dann mit Klebstoff gesichert wurde
Im Topview sieht man den rechteckigen Ausschnitt für das Servo.
Ordentlich sortiert und die Drähte schön geführt.
Von links nach rechts: Servo, Empfänger, Lichtelektronik, Motor / Getriebe.

Ansichtssache

Umgebaut, Ansicht von Links Umgebaut, Ansicht von Rechts
Ansicht von Vorn, noch ohne Lichter Ansicht von Vorn, jetzt mit Lichtern und Blinker
Hier sieht man die eingesetzten "Blinker" über den Kotflügeln. Bei den Details bleibt fast kein Wunsch mehr offen ..
Ansicht von Hinten, mit Lichtträger Die Stiftleiste mit den Widerständen und dem (unlackierten) Lichtträger.
Die hohe Kunst der Lackierung, fast nicht vom Original zu Unterscheiden

Alle Bilder von Stephan Knoke, Text von P. Stöhr.

Weiterverwendung, auch Auszugsweise, bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung !