René De Antino
Faun Z 912/21-155 (203)

Tech. Daten:
Modell: Faun Z 912/21-155 (203) 6x6 (Roco)
Chassis: GFK Eigenbau
Lenkachse: 2x Faller LKW Lenkachse
Lenkservo: D-44
Radstand: 60 mm Länge: 93 mm Breite: 28 mm
Gewicht: 42g (mit LiPo Zelle)
Maßstab: 1:87
Antrieb: 2WD
Antriebsart: Schneckengetriebe 1:228
7mm Glockenanker (KG-1228-2)
Regler: ER-500 Motor:

>
Der Faun LKW in 1:87 wird von Roco hergestellt. Bei dem Modell sind die Reifen aus Plastik und leider nicht zu gebrauchen, daher setze ich Standard-Geländereifen von Roco ein. Der erste Rahmen war nicht gerade optimal. Das Lenk-Servo war nicht weit genug aus der Mitte, um die verschieden starken Lenkausschläge zu übertragen. Auch das Getriebe ließ sich nur mit kleben fixieren. Da musste ein anderer her. Auch die Winkel für die Lenkachsen wurden noch einmal 1,5mm länger gefertigt. Die lenkenden Räder sind alle mit 4mm Kugellager + Ausgleichshülse an M1,2 Schrauben in der Original-Felge versehen. Als Antrieb dient ein KG-1228-2 Getriebe von Peter Stöhr (MikroModellBau.De). Der Empfänger ist der übliche JST-Mini.
Die erste Testfahrt verlief ohne große Probleme. Trotz "nur" einer angetriebenen Achse schob sich das Modell ganz brav den Berg hinauf. Nicht vergleichbar mit der MAN 5to Bergziege, aber völlig ausreichend. Nur durch unser Sandloch schafft er es nicht, sich durchzugraben. Mal sehen - die richtige Reifenwahl auf der Hinterachse und ein oder zwei Gramm Gewicht mehr, werden sicherlich noch etwas Traktion bringen.
Aktuell ist nur die Antriebsachse gefedert, dadurch ist der Faun etwas wabbelig unterwegs. Geplant ist, alle Achsen mit Federn zu versehen.

Weiterführende Links zum Thema (externe Site !) Mehr Bilder + Bericht vom
Mehr Bilder auf dem Parcours Kieswerk